Alle Beiträge von wordpressadmin

Neues Klublokal ab 15. März 2024

Seit über 50 Jahren befindet sich der KLD auf Pilgerreise von einem Klublokal zum nächsten. Da das Café Prückel von einem neuen Betreiber übernommen wurde, der in absehbarer Zeit Umbauarbeiten durchführen wird, sahen wir uns gezwungen, nach einem neuen Platz für unsere wöchentlichen Zusammenkünfte und Vorträge Ausschau zu halten. Wir freuen  uns, mit Herrn Johann Diglas wieder zusammenarbeiten zu können, und wir verbringen jetzt unsere Klubabende bei Speis und Trank und mit spannenden Vorträgen im

CAFÉ DIGLAS im SCHOTTENSTIFT
Schottengasse 2
1010 Wien
Jeden Montag, Beginn 19.00 Uhr

Der Prophet im eigenen Land

Der Klub Logischer Denker befasst sich üblicherweise mit wissenschaftlichen, kulturellen, gesellschaftlich relevanten oder philosophischen Themen, auch weil es für aktuell politische Fragen, die zur jeweiligen Zeit den Diskurs beherrschen, ohnehin schon eine Vielzahl an Foren und Plattformen gibt.

Aber angesichts der Tatsache, dass wir aktuell eine Zeitenwende erleben – und dass dies so langsam nicht nur einer Minderheit bewusst wird – sei hier auf eine im Jahr 2003 gehaltene Rede aufmerksam gemacht.  Sie möge uns lehren, auf manch eine Stimme zu hören, der man zur rechten Zeit manchmal zu wenig Aufmerksam zu schenken geneigt ist.

Vorweihnachtliches Treffen

Da die Gastronomie am 20. Dezember wieder aufsperrt, gäbe es am kommenden Mittwoch, den 22. Dezember, die Möglichkeit eines informellen Zusammenseins in gewohnter Klubatmosphäre. An diesem Abend wird es keinen Vortrag geben, aber wer trotzdem möchte kann sich am 22.Dezember ab 19.00 Uhr im Café Westend einfinden.

Vom Gesetzgeber vorgeschrieben ist ein 2G Nachweis, der vom Lokalbesitzer auch kontrolliert werden wird. Darüber hinaus empfiehlt der Präsident all jenen, die sich trotz düsterer Pandemienachichten trauen zu kommen, tags zuvor einen PCR Test zu machen, um allen an dem Treffen Interessierten größtmögliche Sicherheit oder auch Beruhigung zu geben.

All jenen aber, die Zweifel an der Sinnhaftigkeit eines Treffens in Pandemiezeiten haben, sei hiermit seitens des Präsidenten Verständnis und Respekt vor der persönlichen Meinung ausgedrückt. Allen zusammen jedenfalls wünscht der Präsident das Beste zu den Feiertagen und einen fulminanten Neubeginn der Klub-, Vortrags- und Diskussionsabende im Jänner 2022.

Michael WOLFSEGGER
Präsident

Jubiläumsfeier 50 Jahre KLD

Am 20 Oktober fand im Café Westend die Feier zum 50 jährigen Bestehen des KLD statt. Für den gelungenen, heiteren, interessanten und bis spät dauernden Abend spricht der Vorstand des KLD allen Besuchern, Freunden und Helfern seinen Dank aus, im speziellen auch den Ehrengästen dieses Abends (in alphabetischer Reihenfolge):

Ing. Klaus Albrecht
DI Otto Brandtner
Dr. Erhard Busek
Hofrat Mag. Max Edelbacher
Mag. Dr. Karl Edlinger
Botschafter Dr. Wendelin Ettmayer
Dr. Adrian Hollaender
a.o. Prof. Dr. Manfried Rauchensteiner
Prof. Dr. Heinrich Wohlmeyer

Wir haben uns auch über zahlreiche Glückwunschschreiben gefreut, unter anderem von Kulturstadträtin Kaup-Hasler, Lotte Ingrisch, Agnes Husslein, Andreas Unterberger u.v.m.

Schließlich möchte der Vorstand dem Geschäftsführer des Café Westend, Herrn Sascha Schlesinger für die Unterstützung, sowie der freundlichen und verständnisvollen Bedienung unter Herrn Aladin sehr herzlich danken.

Um es mit den akademischen Worten eines unserer Ehrengäste zu sagen:

„Ad multos annos !“

Erfreuliche Neuigkeit für den 16. Juni 2021

Unser Klubraum im Café Westend ist wieder benutzbar, und wir ergreifen die Gelegenheit, um am kommenden Mittwoch, also am 16.06.2021 um 19.00, zu einem ersten informellen Treffen mit Klubkollegen sowie alten Bekannten und Freunden einzuladen!

An diesem Abend wird es ausnahmsweise keinen Vortrag geben, jedoch werden wir hoffentlich ausloten können, ob es genügend Interessenten und genügend Vortragende gibt, die an einer Wiederaufnahme unserer üblichen Vortragsabende auch während der Sommermonate Gefallen hätten. Ganz sicher ist jedenfalls, dass es ab Herbst wieder unsere wöchentlichen Vortragsabende geben wird, denn wie schon Wilhelm Busch, den ich hier wieder zitieren darf, schon sagte:

„Und so lautet der Beschluss, dass der Mensch was lernen muss“

Wir schwelgen also schon in Vorfreude auf eine neue spannende Zeit, insbesondere auf die Feier des 50-Jährigen (!) Jubiläums des Klubs Logischer Denker, des am längsten bestehenden und durchgehend aktiven Gesellschaftsklubs Wiens, und natürlich auf das Treffen kommender Woche!

 

Erstaunliche Fügung

Es gibt tatsächlich seit Jahrhunderten die Hl. Corona, die für Hilfe im Falle von Seuchen angerufen werden kann. In Zeiten der weltweiten Corona-Pandemie ein erstaunlicher Zusammenschluss, über den sich sprechen ließe. Dem noch nicht genug, eröffnet sich darüber hinaus noch eine weitere Überraschung: die Hl. Corona ist – abgesehen von Seuchen – auch noch für Geldangelegenheiten zuständig. Stupor Mundi !