Aktuelles Programm

DATUM Vortragende/r TITEL / THEM NR.
05. 02 Imkermeister Alfred HAUSKA Der Dachbienenstand in Wien – ein Beitrag zur Nachhaltigkeit . 2156
12. 02 Mag. Gregor HOCHREITER Die Nullzinsfalle 2157
19. 02 Dr. Astrid MAYER-SCHUBERTH Bevorstehendes Ende und möglicher Neubeginn für ein “Christliches Abendland”? 2158
26. 02 Mag. Elmar WEIXLBAUMER Bestseller: wie sie entstehen und was Autoren dafür tun können 2159
 
 
 
 
       

19.00 h im Cafe Westend, Mariahilferstraße 128

 

5. Februar: Imkermeister Alfred HAUSKA
Der Dachbienenstand in Wien – ein Beitrag zur Nachhaltigkeit

Jahrzehnte “konventioneller” Landwirtschaft haben es geschafft, Landimker in Stadtimker zu verwandeln. Kurios, denn wer hätte gedacht, dass man ein intaktes Ökosystem am ehesten auf den Grünflächen der Stadt findet …..

12. Februar: Mag. Gregor HOCHREITER
Die Nullzinsfalle


Seit dem 9. August 2007 befinden sich die führenden Zentralbanken im Dauerkrisenmodus. Dieser Krisenmodus hat vielfach zu Null- oder sogar Negativzinsen geführt und dieses Niedrigzinsniveau ist mitsamt seiner – negativen – Begleiterscheinungen zur neuen Normalität geworden. Gibt es Auswege aus diesem Szenario oder sitzen die Zentralbanken in der Nullzinsfalle fest?


19. Februar: Dr. Astrid MAYER-SCHUBERTH
Bevorstehendes Ende und möglicher Neubeginn für ein “Christliches Abendland”?


Europa hat eine christliche Tradition, die derzeit höchst zerstörerischen Kräften ausgesetzt ist. Ein Neuanfang in dieser Tradition ist daher vonnöten. Wie lässt sich ein solcher Neuanfang vorstellen?


26. Februar: Mag. Elmar WEIXLBAUMER
Bestseller: wie sie entstehen und was Autoren dafür tun können


50% des Buchmarkts werden von einer Handvoll Autoren dominiert. Was machen Bestseller-Autoren anders, dass sie allein den Markt rocken? Die Wahrheit ist: Nicht jedes Buch kann ein Bestseller werden, aber jeder Autor kann Bestseller-Autor werden. Die Frage ist nur, wie?